arbeiten und leben mitten in wien

aktuell

Die Österreichische Gesellschaft für Integrative Therapie (ÖGIT) versteht sich als berufliche Heimat für TherapeutInnen und Berufsgruppen, die mit Methoden der Integrativen Therapie arbeiten. Ziel ist es, berufliche Kompetenzen zu stärken, Strukturen für Vernetzungen bereitzustellen sowie theoretische und praxeologische Weiterentwicklungen zu ermöglichen.

Workshop: „Videobasierte Eltern-Kind bzw. Säuglingsberatung“
Termin: 27. April (10:00 – 16:00)

Videoarbeit und Videofeedback ist seit den siebziger Jahren ein wichtiger Bestandteil in der entwicklungspsychologischen Forschung sowie in der Beratung und der Eltern-Säuglings- und Kleinkind-Therapie. Besonders in der Beratung ist die Videointeraktionsanalyse eine vielfach eingesetzte Intervention. Innerhalb eines Halt gebenden und unterstützenden Settings gelingt es, gemeinsam Ressourcen zu entdecken und alternative Kommunikationsmuster zu erarbeiten, die den Weg zu positiven Beziehungserfahrungen zwischen Eltern und Kind bahnen.
In diesem Workshop werden anhand von verschiedenen Videosequenzen einige dieser Analysetechniken vorgestellt.
anschließend Konzert mit der Liedermacherin Sibylle Kefer

Leitung: Ulla Stegemann
Weitere Infos: http://www.oegit.at/aktuelles-und-veranstaltungen/