arbeiten und leben mitten in wien

aktuell

Ein Seminar für Führungskräfte, um eine lösungsfokussierte Praxis zu entwickeln.
Kurzbeschreibung:
In vielen Organisationen sind Führungskräfte damit konfrontiert, sich in einem hohen Ausmaß mit Problemen, Fehlern und Schwächen beschäftigen zu müssen. Mit einem Fokus auf Gelingendes und Ressourcen und auf positiv formulierte Ziele – die „erwünschte Zukunft“ – gelingt es vom Problem- in den Lösungsmodus zu kommen. Die auf diesen Erfolgsfaktoren aufbauenden (Gesprächs)-Führungstechniken zielen auf die Entwicklung einer lernenden und lösungskompetenten Organisation, die von Wertschätzung und Kooperation geprägt ist. Dies fördert ein produktiveres Arbeitsklima, Freude an der Arbeit und ein höheres Wohlbefinden bei allen Beteiligten sowie Selbstverantwortung und Selbstorganisation, Engagement und Agilität der MitarbeiterInnen.

 

Gruppengröße: Das Seminar wird von zwei TrainerInnen begleitet und findet mit mindestens 8 und maximal 12 TeilnehmerInnen statt.

Termin 2022/23:
17. und 18. November 2022

Präsenz (1070 Wien), 09:00 bis 17:30
20.01.2023 Follow-up (Online), 14:00 – 18:00

Preis: € 1180,-
Sonderpreis für NPOs, NGOs: € 980,-

TrainerInnen:
Mag. Peter Kriegl
Organisationsberater, Coach, Supervisor und zertifizierter Trainer in der Erwachsenenbildung. Tätigkeitsschwerpunkte: Führungscoaching, Teamentwicklung. Methoden der Sozialen Arbeit, insbesondere der Kinder- und Jugendhilfe. Organisationsentwicklung mit einem Schwerpunkt auf NPO und NGO, Interventionswissenschaften, Innovations- und Implementierungswissenschaft.

Kontakt & Infos:
peter.kriegl@netzwerk-ost.at
Telefon: 0660 716 4118

Mag. Ursula Breitenfelder
Organisationsberaterin, Prozessbegleiterin, Coach, Trainerin.
Begleitung von Einzelpersonen, Gruppen, Teams und Organisationen bei kleineren und größeren Vorhaben: Strategie- und Perspektivenentwicklung, Führung, Selbstreflexion, Projektkonzeptionen und -umsetzungen, Entwicklungs- und Veränderungsprozesse, Kollegiale Beratung.
Schwerpunktmäßig mit Personen und Organisationen aus dem Non-Profit-Bereich, der Sozialen Arbeit, Kunst und Kultur, Gesundheits- und Bildungswesen, Arbeitsmarkt sowie Forschungseinrichtungen. Wichtige Orientierungspunkte sind dabei Ressourcen, Rahmen und Kontext sowie das gemeinsame Aufspüren bislang nicht oder wenig genutzter Potenziale und Wege.

 

Kontakt & Infos:
ursula.breitenfelder@netzwerk-ost.at
Telefon: 0664 534 55 16

Breitenfelder_Loesungskompetente_Organisation(1)